1. Home
  2. Dokumente
  3. Developer Docs
  4. Apple Zertifikate
  5. Anleitung für Apple Wallet Push

Anleitung für Apple Wallet Push

Um Wallet Push nutzen zu können, musst du zunächst über deinen Apple Developer Account ein individuelles Zertifikat erstellen und dieses anschließend in deinem Signalize Account hinterlegen.

Voraussetzungen: Ein Apple Developer Account.

Folge einfach dieser Anleitung, um dein individuelles Zertifikat zu erstellen.

Schritt 1:

Logge dich in deinen Signalize Account ein und gehe zu Einstellungen Zertifikate Apple Wallet. Klicke dann auf Download Certificate Signing Request (CSR).

Schritt 2:

Melde dich im Apple Developer Portal mit deiner Apple-ID an und gehe zu Certificates, IDs & Profiles.

Klicke auf Identifiers +

… und wähle Pass Type IDs aus.

Schritt 3:

Unter Description kannst du nun einen Namen für deine Pass Type ID vergeben. Beim Identifier empfehlen wir für Wallet Push die Domain-Endung gefolgt vom Domain-Namen und dem Suffix “walletpush” wie z.B. com.demoshop.walletpush. Dann klicke auf Continue


… und abschließend auf Register.

Schritt 4:

Du gelangst zur Übersicht deiner Zertifikate. Wähle hier den eben erstellten Identifier per Klick aus

… und klicke im nächsten Fenster auf Create Certificate.

Schritt 5:

Lade den eben heruntergeladenen Signing Request hoch und fahre mit Continue fort.

Schritt 6:

Nun kannst du das Zertifikat per Download herunterladen …

… und anschließend auf deinem Computer mit Save speichern.

Schritt 7:

Das erstellte Zertifikat im .cer-Format kannst du nun in deinem Signalize Account unter Einstellungen → Zertifikate → Apple Wallet hochladen.